admin@internet-webdesign.org +43 664 88 66 7043

Erfolgsregeln

Was man machen und nicht machen sollte

Im Wettbewerb um Positionierung, Reputation, Besucher und Klienten haben sich im Bereich Marketing und Promotion einige Grundregeln durchgesetzt. Zwar verweisen Suchmaschinen, Internet Medien sowie soziale Netzwerke stets auf diese Regeln, diese werden dann aber oft missachtet oder nicht Ernst genommen. Warum eigentlich? Die Antwort darauf findet sich in der Geschichte des Internet Marketing, weil es in den ersten Jahren des Internet Wettbewerbs einfacher war, die Suchmaschinen für sich zu "gewinnen" als heute. Mit anderen Worten haben Internet Marketer früher einfacheres Spiel gehabt und sich beispielsweise mit automatisierten Methoden einen Vorteil verschaffen können.

Wichtig ist vor allem, schon anfangs keine Fehler zu begehen, da diese manchmal irreparabel sind. Dies fängt schon bei der Auswahl des Hosting Providers an. Zu den größten und zuverlässigsten Anbietern in Deutschland, Österreich ind der Schweiz zählen 1&1, all-inkl, oder Hetzner Online.

Suchmaschinen, soziale Netzwerbe und sogar Internet Service Anbieter haben der Manipulation den Kampf angesagt und waren dabei auch erfolgreich, da viele Tricks entdeckt und ausgeschaltet wurden.

Wertsteigerung durch gute Techniken

Befolgt man die goldenen Regeln, so führt dies nicht nur zur mehr Besuchern für eine Homepage, sondern zudem zu einer generellen Wertsteigerung der Domain und Webseite.